Anforderungen 4 Personen („Spectacollo light“):

Eckdaten der Band:

Wir spielen italienische Pop- und Rockmusik mit teilweise deutschen Texten in einer Quasi-Unplugged-Besetzung (E-Gitarre, akustische Gitarre, Keyboards) mit unserem Frontsänger-Paar Regina und Michael.

Funk-Mikros für die beiden Frontsänger wären toll, aber nicht unbedingt notwendig; die 2 Instrumentalisten singen BackingVoc/Chor und ab und zu Lead-Passagen.

Außerdem spielen unser Sänger und unser Gitarrist beide noch akustische Gitarre, und die Sängerin spielt auch noch Saxophon (Mikrophon wird mitgebracht, bitte XLR-Anschluss).

Weiters spielt der Keyboarder noch zeitweise Akkordeon (nur 1 Kanal).
(Mikrophon wird mitgebracht, bitte XLR-Anschluss).

Wir benötigen:

  • 11 Inputs am Mixer samt einem Techniker, der mit diesem Mixer vertraut ist 😉
  • Mikrofonierung für E-Gitarre, 4x Gesang
  • DI-Boxen für Keyboards (2x), akustische Gitarren (2x)
  • Verkabelung für Mikros und DI-Boxen
  • XLR-Anschlüsse für Saxophon-Mikrophon und Akkordeon-Mikrophon
  • 4 Monitore auf idealerweise 4 Wegen samt Verkabelung (siehe Monitorplan)
  • Ausreichend Stromanschlüsse auf der Bühne, siehe Bühnenplan
  • Ausreichend Licht, um nicht über die Kabel zu stolpern 😉
  • Eine der Veranstaltungsgröße und Zuschauerzahl entsprechende dimensionierte PA.

Anforderungen 6 Personen:

Eckdaten der Band:

Wir spielen italienische Pop- und Rockmusik mit teilweise deutschen Texten in Standard-Rockbesetzung (E-Gitarre, Bass, Schlagzeug, Keyboards) mit unserem Frontsänger-Paar Regina und Michael.

Funk-Mikros für die beiden Frontsänger wären toll, aber nicht unbedingt notwendig; alle (4) Instrumentalisten singen BackingVoc/Chor und ab und zu Lead-Passagen.

Außerdem spielen unser Sänger und unser Gitarrist beide noch akustische Gitarre, und die Sängerin spielt auch noch Saxophon (Ansteck-Mikrophon wird mitgebracht, bitte XLR-Anschluss).

Weiters spielt der Keyboarder noch zeitweise Akkordeon (nur 1 Kanal).
(Ansteck-Mikrophon wird mitgebracht, bitte XLR-Anschluss).

Wir benötigen:

  • 23 Inputs am Mixer (siehe Inputliste) samt einem Techniker, der mit diesem Mixer sehr gut vertraut ist 😉
  • Mikrofonierung für Drums (9x, siehe Inputliste), E-Gitarre, 6x Gesang
  • DI-Boxen für Keyboards (2x), akustische Gitarren (2x)
  • Verkabelung für Mikros und DI-Boxen
  • XLR-Anschlüsse für Bass, Saxophon-Mikrophon und Akkordeon-Mikrophon
  • 6 Monitore auf idealerweise 6 Wegen samt Verkabelung (siehe Monitorplan)
  • Ausreichend Stromanschlüsse auf der Bühne, siehe Bühnenplan
  • Ausreichend Licht, um nicht über die Kabel zu stolpern 😉
  • Eine der Veranstaltungsgröße und Zuschauerzahl entsprechende dimensionierte PA.